Welpenzeit - Agility Passion

Direkt zum Seiteninhalt

Welpenzeit

kurz nach der Geburt

diese Aufnahmen entstanden kurz nach der Geburt.


Bei unserem ersten Besuch waren die Kleinen etwa 3 Wochen alt. Den größten Teil unseres Besuches haben sie noch verschlafen und Bella kroch immer wieder in ihre geliebte Ecke. Nur beim Fotoshooting wurde sie munterer, immer wenn ich sie in Position gesetzt hatte, krabbelte sie mir wieder hinterher. Eine totol süße Maus, die unserer Herzen im Sturm erobert hat.

Bella Belinda Bella Belinda 4 Wochen

als die Welpen 4 Wochen alt waren, war Susanne zu Besuch und hat für uns fotografiert!



Wir haben die Welpen dann noch ein zweites Mal besucht. Dieses Mal waren sie schon recht lebhaft und wuselten überall herum.

Bella + Jungs

(auf das Bild klicken)

Und hier kommt noch ein Video von den 4 Zwergen!


Wir haben richtig gefiebert, bis wir die Kleine endlich am 14.12. abholen durften. Es war sehr aufregend für den kleinen Welpen, gleich die lange Autofahrt, dann haben wir Halt am Hundeplatz gemacht und sie hat die kleine Jayla kennenlernen dürfen, Jayla ist 2 Wochen älter. Die großen Hunde waren noch zu aufregend für sie, die hat sie dann zu Hause in Ruhe bestaunt. Askan ist Welpen gegenüber eher zurückhaltend und geht ihnen aus dem Weg, Higgins war etwas forsch und die Kleine ist noch etwas ängstlich, aber sie haben schon dicht nebeneinander gelegen.

9 Wochen


Am nächsten Tag sind wir dann das erste Mal Gassi gegangen. Da hat sie schon unsere zahmen Ziegen kennengelernt, ein Auto (oh wie furchtbar), 2 ältere Herren, die fand sie klasse. Und die DL Hündin vom Förster. Die war auch viel zu stürmisch und Bella suchte Sicherheit zwischen meinen Beinen.

Bella

(auf das Bild klicken)


Am Montag trafen wir eine ganz liebe kleine Pinscherhündin, auch vor ihr hatte Bella großen Respekt, da kommt noch einiges an Arbeit auf uns zu, damit sie mutiger wird, aber es ist ja auch noch alles völlig neu für sie. Auf dem Parkplatz vor dem Zoopalast ging die nächste Tour los, vom Auto bis in den Laden, dort war auch alles mega aufregend. Später sind wir dann noch zum Hundeplatz und haben eine Runde um den Platz gemacht, dabei hat sie auch Wald kennengelernt und ist tapfer hinter oder vor uns hergestapft. Anschließen war sie k.o. und schläft und träumt von den Erlebnissen.

Bella

(Nachmittagserlebnisse, bitte auf das Bild klicken)


Bella spielt und lernt!


Freitag haben wir uns mit Moni auf dem Welpenplatz getroffen, Bella konnte dort mit Queeny spielen, sie ist 9 Monate alt.

Bella

(auf das Bild klicken)


Heiligabend waren wir auf dem Segelflugplatz und Higgins und Bella haben sich ein wenig angenähert.

Bella Segelflugplatz

(auf das Bild klicken)

10 Wochen Bella spielt mit Higgins Weihnachtsgeschenk.

Am 2. Weihnachtsfeiertag haben wir uns mit Susanne, Alina und Anika auf dem Hundeplatz getroffen. 5 Border im Alter von 10 Wochen, 12 Wochen (Jayla und Ocean), 11 Monaten (Elli) und 5 Jahren (Freestyle) haben schön zusammen gespielt.

Bella Welpentreff

(auf das Bild klicken)

Am 27.12. waren wir noch mal zu Besuch bei Queeny, die 2 spielen inzwischen so richtig schön zusammen. Für Fotos war das Wetter leider zu schlecht.
Am 28.12. waren wir das erste Mal mit der kleinen Bella im Lokal. Nach anfänglicher Erkundigung war sie danach super brav.
Gleich am nächsten Tag war ein Familientreffen mit Higgins Mama und Geschwistern geplant. Wir trafen uns auf der Platte, dort waren sehr viele Jogger, Radler, Hunde aller Rassen und Kinder unterwegs, sehr viele Eindrücke für die kleine Bella. Auch hier im Lokal mit vielen anderen Hunden war sie super brav.

Bella Segelflugplatz

Wieder auf dem Segelflugplatz 30.12.2013

Bella Mensfelden

Mensfeldener Kopf 31.12.2013

Bella wird heute (4.1.) 3 Monate alt und wiegt 6,5 kg, sie wächst rasant.

12 Wochen 9 Wochen 12 Wochen 12 Wochen

Am 5.1. nutzten wir noch mal den schönen Sonnenschein und machten ein paar Bilder auf der Wiese.

12 Wochen 12 Wochen 12 Wochen

Mit 13 Wochen waren wir das erste Mal in der Welpenstunde, nachdem ihre erste Tollwutimpfung hinter ihr lag. Jayla war auch dort und von ihr müssen wir noch viel abschauen, sie macht sich richtig gut. Es waren 4 Welpen, alle ca. 2 -4 Wochen älter als Bella, aber sie haben schön zusammen getobt. Bilder hiervon gibt es leider nicht, da Regen angesagt war, aber wir hatten Glück und die Sonne schien.
Am 12.1. haben wir Higgins und Bella das erste Mal im Wohnzimmer zusammengelassen. Sie haben super zusammen gespielt, aber seht selbst!

12 Wochen 12 Wochen

Später sind wir noch zur Wiese gefahren und haben Bella und Higgins in der Abendsonne beim Spielen fotografiert.

12 Wochen 12 Wochen 12 Wochen

Klick auf das Bild zu den weiteren Bildern!


Gestern (14.1.) war der Start in ihre Agi Kariere, Bella durfte durch die Tunnel laufen, erst mal durch die Ausleger eines Hindernisses und dann durch den Tunnel (geknickt). Hat sie schon klasse gemacht die kleine Rennmaus.
Danach waren wir noch im Vereinsheim, Welpen dürfen dort rein, große Hunde nicht. Wir hatten Spielzeug vergessen und ich habe einen "Riesendummy" gefunden (der wird dort für die Schutzhundeausbildung benutzt). Das Teil war ca. 1 Meter lang und so dick wie ein Dummy, am Ende waren jeweils Schlaufen. Dieses Teil hat sie rumgeschleppt und drauf rumgekaut, solange bis es ihr langweilig wurde. Bella wieder auf Entdeckertour und dann kam sie mit einer Mausefalle zurück, erst dachte ich, was hat sie da für ein Plastik im Maus, Moni sagte dann das es die Falle wäre. Die Beißwurst war dann abgeschrieben, kam mir sehr verdächtig vor und Frank holte Bella samt Falle unter der Bank hervor. Dann ein "iiiiiihhhhhhh", da hängt ja noch eine Maus dran! brrrr uns lief allen ein Schauer über den Rücken, aber jetzt wussten wir, warum Bella das Teil so toll fand. Die Maus war übrigens schon mumifiziert!

Mit 14 Wochen waren wir das zweite Mal in der Welpenstunde. Diesmal waren es 5 Welpen, leider konnte Jayla diesmal nicht mitmachen. Aber es schien die Sonne und wir konnten ein paar Bilder machen.

Bella 2,Welpentreff

(auf das Bild klicken)

Mit 15 Wochen ist Bella das erste Mal in den Urlaub mit uns gefahren. Wir waren in Oberammergau. Und das schönste, Bella konnte sich über ihren ersten Schnee freuen.

Toben mit Queeny!


27.01.2014

Bitte auf das Bild klicken, um die Galerie anzuschauen!


Toben mit Higgins.


29.01.2014

Bitte auf das Bild klicken, um die Galerie anzuschauen!


Was wir dieses Mal ansonsten in Oberammergau erlebt haben, könnt ihr hier lesen!

Pünklich mit 4 Monaten hat bei Bella der Zahnwechsel begonnen. Die oberen beiden Schneidezähne sind schon zu sehen.

Samstag, den 1. März ist Bella 20 Wochen alt geworden. Sie entwickelt sich prächtig. Da die Welpenstunde ausfiel durfte sie Agi und Obi Training mitmachen, natürlich nur ganz kurze Einheiten, aber sie macht es klasse. Ein paar Welpen waren dann doch da, Neulinge, die nicht wussten, das die Stunde ausfiel. Wir haben noch eine kurze Tobeeinheit auf dem Welpenspielplatz gemacht und dabei das neue Bällebad eingeweiht. 3 Zähne sind beim Spielen rausgefallen, die unteren beiden Fangzähne und ein Reißzahn, den hat Susanne sogar im Gras wiedergefunden und ergänzt jetzt unsere Sammlung. Dadurch das unten die beiden Fangzähne fehlen ist die Lefze weiter nach innen gefaltet, es sieht recht komisch aus. Bella wiegt jetzt schon über 10 kg und ich habe Mühe die kleine Maus die Treppen rauf und runter zu tragen.

20 Wochen 20 Wochen 20 Wochen 20 Wochen 20 Wochen

(auf das Bild klicken)

Bella ist nun 5 Monate alt, und ich habe mal ihre Fortschritte beim Agi Training gefilmt. Herrchen muss demnächst ein Konditionstraining absolvieren, damit er das Tempo mithalten kann.

Wie die Zeit rennt, am 12.4. ist Bella 6 Monate alt und ihre letzte Welpenstunde hat stattgefunden. Jetzt beginnt der Ernst des Lebens und wir fangen mit Obidience an.

6 Monate

(klicken und ihr seid mitten in der letzten Welpenstunde)

Bella und der Frühling (18.04.2014)

18.04.2014

(bitte anklicken)



Ostermontag waren wir auf dem DVM-Turnier in Landstuhl. Kurz vor Askans erstem Start kam dann unser Besuch an. Es war Julia mit ihrer Familie und ihren 3 Hunden, die ihre kleine Bella mal wieder sehen wollten. Die kleine Maus war übrigens wieder sehr brav und hat nur anfangs kurz gejammert in ihrer Box. Zur Belohnung gab es dann einen schönen Spaziergang mit Mama und den Halbschwestern.

unser Besuch

unser Besuch

Bella hat super Fortschritte im Agi gemacht, seht selbst. 8 Wochen sind seid dem letzten Video vergangen, sie ist im ersten Teil des Films 7 Monate alt, die zweite Sequenz ist eine Woche später aufgenommen worden.

Zur Entspannung durfte sie noch auf dem großen Platz mit Jayla toben (31.05.2014)

31.05.2014

(bitte anklicken)

Endlich hat Frauchen mal dran gedacht die Videokamera auf dem Spaziergang mitzunehmen. Hier könnt ihr schön sehen, wie ich mich inzwischen mit meinem Kumpel Higgins verstehe!

Wie ihr vielleicht schon im Video gesehen habt, hat Herrchen auch die Kamera dabei gehabt.

Das große Toben (06.06.2014)

06.06.2014

(bitte anklicken)

Wenige Tage bevor Bella 10 Monate alt geworden ist, waren wir zum Familientreffen, derer von der Aalbrücke eingeladen. Alle 4 B-Welpen und fast alle A-Welpen (4 von 5) sind gekommen, Ari und Anni sind sogar aus der weiten Schweiz angereist! Selbst auf der relativ engen Terasse und im Haus gab es kein Zoff mit den vielen Hunden. Alles sehr brave Border, die sich im Haus von ihrer besten Seite zeigten. Bella hat denke ich alles wiedererkannt, sie marschierte zielstrebig in die Küche!
Nachdem alle bereit waren, fuhren wir auf den "Berg", gingen ein Stück den Abhang auf der Wiese runter und dann ließen wir der Bande ihren Freiraum zum Toben. Die Post ging ab, und als erstes wurde einem kleinen Matschtümpel ein Besuch abgestattet. Das Resultat seht ihr auf den Bildern, sehr zur Freude aller 2-Beiner! *grins*

09.08.2014 (bitte anklicken)

Bella hat weiter Fortschritte im Agi gemacht, sie kann sich schon auf kleine Sequenzen konzentrieren. Auch trainiert sie jetzt schon unter Ablenkung, d.h. gemeinsam mit Jayla.

Nach dem Training durfte Bella noch ihren Papa Bonfire kennenlernen. Susanne hat ihn zum Training mitgebracht. Es war allerdings sehr schwierig die schnellen Border zu filmen, meistens war nur Gras zu sehen, die Teile habe ich aber rausgeschnitten.

Live your live with a jump!
Zurück zum Seiteninhalt