Spaziergänge - Agility Passion

Direkt zum Seiteninhalt

Spaziergänge

Spaziergänge sind riesig spannend. Ich bin immer furchtbar neugierig was wir heute wieder erleben und kann es kaum erwarten bis es losgeht. Manchmal nerve ich Frauchen mit meinem Gefiepse.
In weniger als einer Minute sind wir von unserem Zuhause aus auf Feld- und Wiesenwegen, wo ich meistens unangeleint laufen darf. Unsere Gegend hier ist sehr schön, eigentlich eine ideale Urlaubsgegend, nur ein richtig großer See fehlt noch.

 

Blick auf Laufenselden vom Tal der ewigen Nässe.

Tal zur ewigen Naesse

Laufenselden im Herbst.

Laufenselden


Nur selten werde ich angeleint, meistens wenn Steffi Gehorsamkeitsübungen einbaut, aber Leinenführigkeit ist ein Thema, bei dem ich und meine menschlichen Rudelführer geteilter Meinung sind.

 

Spaziergang1 Spaziergang2

Oberhausen

Rettert


Ab und zu muss ich bei Fuß gehen, entweder wenn eine Straße in der Nähe ist, oder im Wald, wenn die Verlockungen durch das Wild zu groß sind. Neulich lief ich einen langen Waldweg (ca. 500 - 700m) ganz brav bei Frauchens Fuß, so wie die "Angeber" in der Hundeschule. Frauchen war anschließend so begeistert, das ich irgendwie stolz war. Vielleicht sollte ich das öfters so machen, mal schauen, es war für uns beide ein tolles Gefühl!

 

Wald bei Heringen im Nebel

Wald im Nebel bei Heringen

Blick von den Pferdekoppeln auf Laufenselden Blick von den Pferdekoppeln

Am schönsten sind die Spaziergänge, wenn uns der Weg auf den Segelflugplatz führt. Weg zum Segelflugplatz

Rinder


Dort ist unheimlich viel Auslauffläche. Hier spielen wir oft, z.b. Frisbee, auch treffen wir dort oft andere Hunde zum Toben und Wettrennen. Das wir dort auch meistens unsere Gehorsamkeitsübungen durchziehen, nehme ich gerne in Kauf für den Spaß nachher.

 

herbstlicher Blick ins Tal Segelflugplatz


Was mich auch begeistert ist, wenn wir auf den Spaziergängen Suchspiele machen. Entweder versteckt Frauchen Leckerlis, die ich suchen darf, oder sie versteckt sich selbst, wenn ich nicht hinschaue und mit schnüffeln oder Mäusejagd beschäftigt bin. Aber sie hat kaum eine Chance, ich finde sie, dank meiner guten Nase, immer recht schnell, aber lustig ist es trotzdem.

 

Schwieriger ist es, wenn wir "Bring Verloren" spielen. Den Futterbeutel zu finden ist nicht mehr so einfach wir früher, wo Steffi ihn auf dem Weg "verloren" hat. Jetzt sucht sie immer schwierigere Verstecke aus, das letzte Mal hing er oben in einem Baum! Futterbeutel Aber auch dort habe ich ihn entdeckt, mich auf die Hinterbeine gestellt, ihn runtergeholt und schnell zu Frauchen getragen. Die Belohnung viel dieses Mal ganz toll aus, leckere Würstchen!!

Weg zur Burg Elz Weg zur Burg Elz


Heute, vier Wochen vor meinem 2. Geburtstag, war es endlich so weit. Den ganzen Morgen hatte es kräftig geschneit, und so konnten wir Mittags in einer wunderschön verschneiten Landschaft spazieren gehen. Für mich war es das 1. Mal, das ich richtig im hohen Schnee (0,15cm) toben konnte, vorher waren immer nur wenige Zentimeter gefallen, so dass kaum eine nennenswerte Schneedecke vorhanden war. Ich fand es super und habe es in vollen Zügen genossen.

 

Toben im Schnee 1 Toben im Schnee 2
ich kriege den Schneeball

Ich flitzte hin und her, sprang hinter den Schneebällen her und versuchte sie zu fangen und dann zu fressen. Man konnte es an Steffis Gesicht ablesen, das es auch für sie ein Spaß war und es Freude machte, mir beim Spiel zuzuschauen.

Wo ist der Ball nur geblieben?

wo ist der Ball nur geblieben ???

Schneeportrait
Sportplatz

Endlich ist Frühling und wir können wieder ohne Matsch und Patsch spazierengehen. Heute mal zum Sportplatz.

Was ist im Rapsfeld?

Vorstehen kann ich auch!

Vorstehen im Rapsfeld
ich komm ja schon schnell zurück, sonst ist Frauchen weg! wieder auf den Weg, klar
Obstbäume

weiter geht es an blühenden Obstbäumen vorbei.

Löwenzahlwiese
was gibt es hier?

Fotoshooting im Löwenzahn!

Posieren im Löwenzahn

Im Herbst 2008 sind wir von Nauroth nach Wisper gewandert, in der Hexenmühle kann man prima Kaffeetrinken oder auch zu Abend essen.

Nauroth Start

Der wunderschöne Wispersee in der Nachmittagssonne! Wispersee

Blick vom Lokal auf den Wald.

Hexenmühle
Nach getaner Arbeit

Nach getaner "Arbeit" ist Askan müde und zufrieden!

Im Dezember 2008 war die Landschaft wie in Zucker eingepackt, alles schön bereift.

Reif
Reif2

Im Winter 2009 hatten wir endlich mal Schnee. Schnee

Als der schöne Schnee lag, hatten wir Besuch von Anja, Sven und Joy. Das war toll da sind wir immer zusammen spazieren gegangen und konnten oft toben!

Askan und Joy

Schneeball Suche???.

Schneeball Suche

Am Karfreitag 2009 waren wir mit unserer Agility Truppe in Mensfelden bei herrlichstem Sonnenschein spazieren. Wer mehr Bilder sehen möchte, bitte auf das Bild klicken!

Mensfelden

Jetzt sind wir zu viert bei den Spaziergängen. Bei großer Hitze gehen wir in den schattigen Wald, wo ein Bach immer Abkühlung verspricht. Leider müssen wir hier mit dem Auto hinfahren.

Wildbach

Die Fotomodelle in Position

posieren auf Fels

Wie komme ich hier wieder runter????

Abstieg

Die Hunde plantschen im Bach. Higgins ist noch sehr vorsichtig, iiiiihhh nass!

plantschen im Bach

Askan muss immer wieder mal gerufen werden, ehe er einer Wildspur folgt!

Belohnung

Higgins im Wasser!

Higgins im Bach

Askan wird verfolgt!

Hunde im Bach

Fotosession am Segelflugplatz. Hier können die Hunde rennen, was das Zeug hält.

Flugplatz Sommer1

Die Fotomodelle in Position

posieren auf Flugplatz

Rennen zu zweit!

Flugplatz Sommer2
Flugplatz Sommer3
Flugplatz Sommer4
Sprung auf den Rech!
Flugplatz Sommer6


Damit Askan ausgelastet wird, geht Frank zur Zeit mit ihm zu Fuß von Netzbach zum Hundeplatz nach Heringen. Higgins wird mit dem Auto hingefahren. Er tobt dort mit seinen Geschwistern. !

Netzbach

von Netzbach nach Heringen 5.8.2009

Von Netzbach bis zum Heringer Hundeplatz ist es ein schöner Spaziergang. Der Hund wird schon mal locker und kommt entspannt an.

Mähdrescher

Zur Zeit ist Erntezeit. Die Riesenmonster machen einen Mords Staub!

Netzbach1

abgeerntete Felder.

vorstehen

Hier zeigt Askan wieder wie gut er vorstehen kann.

Netzbach2

Blick Richtung Kaltenholzhausen.

Askan

Was ist denn da????

Netzbach7

ich lauf mal hin!

Netzbach8

Herrchen ich komme!

Netzbach9

oder doch nicht?


Spaziergang und Fotoshooting an einem Spätsommerabend.

Spätsommer1
Strohballen
Spätsommer2
Portrait


Gegenlichtaufnahmen bringen die Fahne toll zur Geltung

Spätsommer1
Vorstehen


Spaziergang rund um den Sportplatz von Laufenselden. Higgins lernt zu balancieren.

Balancieren
Wettrennen was man so auf einem Sportplatz macht, Wettrennen natürlich.
Sprung und Weitsprung ist auch angesagt.
Rempelei gehört Rempeln auch dazu?
Askan rennt
Higgins rennt
Beobachten Higgins und Frauchen beobachten alles.
Higgins bin gleich da!!!
Askan ich auch!
Askan steht vor Was hat Askan denn da entdeckt?
Higgins und Askan scheint lecker zu sein.
Higgins und Askan auf dem Rückweg
Nach getaner Arbeit

Nach getaner "Arbeit" sind wir wieder mal müde und zufrieden!

Mensfelden - Rotes Meer - 10.04.2009

Mensfelden1

Vizlar Jakschi auf Mäusesuche.

Mensfelden2

Die ganze Truppe.

Mensfelden3

Askan, Buddy, Lucky, Rocky und Mocca.

Mensfelden4

Jerry suhlt sich im Schlamm! “Das hat er ja noch nie gemacht????”

Mensfelden5

und sieht jetzt so aus!

Mensfelden6

Askan zeigt wie man sich wieder sauber macht!

Mensfelden7

im roten Meer darf man nur mit Leine schwimmen?

Mensfelden8

"He Askan muss ich da wirklich rein????”

Mensfelden9

Jerry da rein, auf geht's!

Mensfelden10

Upppps!!!

Mensfelden11

Kira schaut zu!

Mensfelden12

Auf Jungs, da sind noch andere Kumpels!!!

Mensfelden13

Askan kommt auf Pfiff sofort angerannt! Braver Junge!

Mensfelden14

Jakschi und Buddy folgen.

Mensfelden15

ich krieg dich ein!!!

Mensfelden16

gleich hab ich dich!

Mensfelden17

wer sagt's denn!

Mensfelden18

ein wunderschöner Wiesenweg.

Mensfelden19

wieder ein Bach zum abkühlen!

Mensfelden20

ohne Kommentar.

Mensfelden21

Vorstehen kann ich auch noch!!

Mensfelden22

Jakschi eigentlich auch?

Mensfelden23

diesmal rennt Buddy voraus!

Mensfelden24

aber ich komme näher.

Mensfelden25

Was ist denn da im Feld???



Richtig, von Jakschi sind nur noch die Beine zu sehen!!!
Es war ein toller Spaziergang. Und das Eis in Beates Garten hat super lecker geschmeckt!

Mohnfeld bei Bad Schwalbach 2011

Im August 2011 haben wir endlich ein wunderschönes Mohnfeld bei Bad Schwalbach entdeckt.

Mohnfeld
Higgins rennt im Mohn

Natürlich wurde die schöne Kulisse für eine Fotosession genutzt.

Askan
Higgins im Mohn
Askan

Auch Dummys wurden ins Feld geworfen

Askan holt Dummy
Askan fliegt

Nachmittags war das Licht noch schöner.

Askan

Dem Fotomodell wird langweilig!

Askan gähnt

Zum Glück haben wir ja noch einen 2. Hund.

Higgins

Weitere Bilder sind im Magix Fotoalbum zu sehen.

Live your live with a jump!
Zurück zum Seiteninhalt