Trainingstreffs und Workshops - Agility Passion

Direkt zum Seiteninhalt

Trainingstreffs und Workshops

Dummyworkshop in Eschborn


Na endlich, jetzt geht es los mit dem richtigen Apportieren. Wir sind nach Eschborn zum Dummy-Workshop gefahren! Hier werden keine Hölzer sondern Dummys genommen, manchmal ist sogar Kaninchenfell dran, klasse!

Aufgepasst

Aufgepasst gleich schmeißt Frauchen den Dummy weg.

Jippiiiiee!!! Ich hab ihn!!! Dummy4 Markierung

Dann ging es mit Markierungen weiter. Dazu wird das Dummy von einer 2. Person zielsicher auf eine markante Stelle geworfen, die wir Hunde uns merken mussten. Auf Kommando "Apport" durften wir dann die Dummys holen.


Gaby und die anderen Dummywerfer haben laut brrrrrrrrrt gerufen und dann durften wir die Dummys holen.

Dummy1 Dummy5 Dummy2 Vorsitzen


Frauchen war hellauf begeistert, das ich sie zurückgebracht habe und sogar brav vorgesessen habe. Hat super geklappt, jetzt war mir klar, warum wir immer "Halten" geübt haben! Es gab köstliche Leckerchen zur Belohnung, da habe ich gerne mal das Teil länger im Maul behalten.

Als nächste Übung stand das Einweisen auf dem Programm. Einweisen Dummy3


Dazu wird ein Dummy ausgelegt und der Hundeführer zeigt mit der Hand den Weg zum Dummy und sagt "Voraus". Ich musste dann hinrennen und das Dummy zurückbringen! Hat riesigen Spaß gemacht.
Das ganze haben wir dann auch noch mit rechts und links gemacht. Das Kommando heißt bei uns "Rüber" und Frauchen zeigt in die Richtung während ich in Blickrichtung in einigem Abstand vor ihr sitze.


Trainingstreff in Bad Vilbel


Wir waren am Nikolaustag wieder zu einem TT verabredet in Bad Vilbel! Anwesend waren die üblichen Verdächtigen, wir hatten aber Besuch von Inken mit ihren 2 Fellnasen, toll sie mal wieder zu treffen, auch Gustav, Basko und Ashley hatten wir ja länger nicht mehr gesehen! Das Motto war Dummylieren! Klasse!
wir hatten übrigens super Wetter, was eigentlich nicht zu erwarten war, wir sind im strömenden Regen über die Autobahn nach Frankfurt gefahren, aber am Horizont sahen wir schon einen hellen Streifen!
Vom Parkplatz aus ging's in den Wald, auf dem Waldweg haben wir dann Markierungen geworfen, die Werfer waren Nicole und Inken!

rosa DUmmy
Askan mit seinem neuen Dummy!! Alle haben gelästert!! UO auf dem Waldweg
Dann haben wir eine kleine Unterordnungsübung gemacht auf dem Weg zu einer anderen Stelle, wo wir Einweisen und Hindernisse einbauen wollten. Kolonne laufen und der letzte soll alle überholen! Ablage der Hunde, und einer musste im Slalom durchlaufen!
Schwierig wurde es für Gustav und Inken, die jeweils 2 Hunde hatten! Ablage der Hunde Blanka

Jetzt wurde über Baumstämme apportiert! Blanka war voll motiviert. Minou beim Wasserapport Minou holt den Dummy aus dem Wasser!


Der übermotivierte Askan, er war so schnell, das das Bild verwackelt ist. Auf dem Rückweg war er noch hastiger, hat einen Riesensprung über den 1. Baumstamm gemacht und den 2. übersehen?? Jedenfalls hat er voll die Rolle gemacht, da er über den 2. Baumstamm gestolpert ist, zum Glück hat er sich nicht verletzt! Uns hat es glaube ich mehr wehgetan als ihm! ich vermute es kommt vom Agi-Training, dort haben wir noch nie In-Out-Hindernisse geübt! Wenn er springen musste, dann immer über das gesamte Hinderniss! Ausserdem war er super motiviert, bzw. übermotiviert! aber mir und auch Frank ist ganz schön die Muffe gegangen

Justus

Justus macht seine Sache auch sehr gut! Und ist viel vorsichtiger als Askan!
Justus, ist in den 4 Monaten, wo wir uns nicht gesehen haben, riesig geworden und seine Fellfarbe ist dunkler geworden (ist natürlich in seinem Alter normal, aber trotzdem immer wieder faszinierend)

Verlorensuche

Askan bringt alle Dummys bei seiner 1. Verlorensuche überhaupt, es waren 4 Stück insgesamt, ich war stolz auf ihn!

letztes Dummy

Das war der letzte.

Aisha holt den Dummy von einem Baumstammstapel.

Aisha auf Baumstapel Minou Baumstapel Minou auch! Leckerlisuche

Ashley und Basko suchen auf den Stämmen nach versteckten Leckerlis, die Beiden hatten keine Lust zum Dummylieren!

Anschließend sind wir noch bei Nicole vorbeigefahren. Justus, Blanka und Inken sind bei uns im Auto mitgefahren, sozusagen als Testfahrt, da wir ja nächsten Samstag gemeinsam zu Anna fahren wollten! Die 3 Hunde haben sich gut vertragen (die Menschen natürlich auch).
Danke nochmal an Nicole und Christian für die Super Organisation und die schönen und sehr geeigneten Örtlichkeiten.


Dummyworkshop in Koblenz


Am 25.10.2009 haben wir uns zu einem Dummy Workshop auf dem Parkplatz auf dem Truppenübungsplatz oberhalb von Koblenz getroffen.
Wir hatten übrigens wiedermal super Wetter!

Workshop Koblenz Dummy1 Workshop Koblenz Dummy2 Vom Parkplatz aus ging's an den Waldrand. in der Nähe machen wir es uns auf der Wiese gemütlich, einige müssen natürlich gleich zeigen was sie draufhaben.
Workshop Koblenz Dummy3 Workshop Koblenz Dummy4

die Fortgeschrittenen Harry, Blanka und Askan, Blanka hat gerade ihr Dummy abgegeben Workshop Koblenz Dummy5 Askan mit seiner Beute Dann waren die Kleinen dran! Higgins, Nepomuk und Fritz. Higgins Blick war göttlich!
Workshop Koblenz Dummy6 Workshop Koblenz Dummy7

Nepomuk macht seine Sache prima, er und sein Bruder Fritz sind knapp 1 Jahr alt. Workshop Koblenz Dummy8 Nepomuk und Mercé Higgins ist heiß auf die Dummys!
Workshop Koblenz Dummy9 Workshop Koblenz Dummy10

Ruth und Fritz Workshop Koblenz Dummy11Higgins wartet ungeduldig auf seinen Einsatz Fritz macht lustige Hüpfer
Workshop Koblenz Dummy12 Workshop Koblenz Dummy13

Justus Workshop Koblenz Dummy14 Mareike und Mira, ihr Westi Brisko war nicht zu motivieren für die Dummyarbeit.
Workshop Koblenz Dummy15 Workshop Koblenz Dummy16

Unsere Seniorin "Öhmchen" Eysha zeigt den Kleinen wie es geht. Workshop Koblenz Dummy17Blanka und Askan Harry der Mantelmünsti
Workshop Koblenz Dummy18 Workshop Koblenz Dummy19

Unser Dummycrack Askan.

Noch ein paar mehr Bilder könnt ihr in meinem Picasa Webalbum finden!

Live your live with a jump!
Zurück zum Seiteninhalt